Brandmelder hat in der Forschungsanstalt ausgelöst

(ch/ff-g) Die Feuerwehr Geisenheim wurde am 28.10.2010, gegen 09:15, bezüglich einen bei der Leitstelle eingelaufenen Brandmelder der Forschungsanstalt, alarmiert.

Als die Feuerwehr Geisenheim in der Forschungsanstalt eintraf, konnten die Einsatzkräfte kein Feuer feststellen. Sie belüfteten lediglich die Räumlichkeiten und setzten die Brandmeldeanlage zurück. Anschließend rückten die Fahrzeuge der Feuerwehr Geisenheim wieder ein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen