#5 Brennt Schutzhütte in den Weinbergen

(an/ff-g) In der Nacht auf Sonntagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Geisenheim zu einem Unratfeuer in den Weinbergen nahe der Forschungsanstalt Geisenheim, oberhalb der Rebensiedlung, alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Schutzhütte in Brand geraten war. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte die Hütte ab, anschließend wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Der Einsatz konnte gegen 02:15 Uhr beendet werden, verletzt wurde niemand.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen