#13 Gasgeruch in Johannisberg

(an/ff-g) Gegen 22:40 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Geisenheim und Johannisberg in die Johannisberger Schlossheide gerufen. Ein Anwohner hatte in seinem Haus einen Gasgeruch festgestellt, und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Das Wohnhaus wurde von der Feuerwehr geräumt und belüftet. Zudem wurde der Hauptabsperrhahn durch Einsatzkräfte abgestellt und der Energieversorger verständigt. Dieser konnte nach Messung Entwarnung geben, es war kein Gas feststellbar. Gegen 23:15 konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen