#14 Tragehilfe für den Rettungsdienst in Johannisberg

(an/ff-g) Am Freitagmittag gegen 14:39 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Geisenheim und Johannisberg zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst nach Johannisberg gerufen. Die schnell eingetroffenen Kameraden aus Johannisberg konnten den Patient des Rettungsdienstes mit Hilfe der Schleifkorbtrage zum Rettungswagen verbringen. Ein Einsatz der ebenfalls angerückten Drehleiter aus Geisenheim war aufgrund der beengten Platzverhältnisse nicht möglich. Gegen 15:00 Uhr konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen