#15 Brennender PKW

(ch-an/ff-g)Am frühen Samstagmorgen gegen 1:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Geisenheim zu einem PKW-Brand alarmiert. An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte einen bereits in Vollbrand stehenden PKW vor. Zudem drohten die Flammen auf weitere der dicht geparkten PKW überzugreifen. Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz löschten das in Vollbrand stehende Fahrzeug mit Löschschaum ab, und konnten so ein Übergreifen der Flammen auf weitere Fahrzeuge verhindern. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung wurde ein weiterer PKW stark beschädigt. Nach einer Stunde, gegen 2:20 Uhr, konnten die Einsatzkräfte wieder in ihre Unterkunft einrücken.

Bilder zu diesem Einsatz finden Sie hier.

Eingesetze Fahrzeuge:
ELW 1, LF 20/12, TLF 20/25.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen