#3 Betriebsmittelauslauf

(an/ff-g) Am Dienstagnachmittag gegen 16:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Geisenheim zu einer Betriebsmittelspur im Bereich der Reutershan-Unterführung/ Industriestraße gerufen.
An der Einsatzstelle fanden die Wehrmänner eine ca. 50 Meter lange, 1 Meter breite Betriebsmittelspur vor,
die mit mehreren Säcken Ölbindemittel abgestreut wurde. Nach circa 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden, und die Einsatzkräfte rückten wieder in das Gerätehaus ein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen