#12 – Gasgeruch in Geisenheim

(ch/ff-g) Wegen des Verdachts auf einen Gasaustritt, wurden gegen 5:30 Uhr die Feuerwehr Geisenheim, zusammen mit dem Rettungsdienst, zu einem Einfamilienhaus gerufen. In diesem hatte ein Kohlenstoffmonoxid-Melder ausgelöst, woraufhin die Bewohner die Feuerwehr verständigten.

Vor Ort konnte mit einem CO-Messgerät jedoch kein ausgetretenes Gas nachgewiesen werden, sodass die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen konnten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen