#17 – Brennendes Gehölz

(an/ff-g) Gegen 13:45 Uhr am Freitagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Geisenheim mit dem Stichwort „Brennt Baum“ in die Chauvignystraße gerufen. Vor Ort stellten die Brandschützer fest, das auf ca. 15 Metern Unterholz und ein Baum brannten, das Feuer drohte bereits auf eine angrenzende Hecke überzugreifen. Mit Hilfe zweier Schnellangriffsschläuche konnte das Feuer jedoch unter den Augen zahlreicher Schaulustiger schnell gelöscht werden. Nach circa 30 Minuten konnten die Wehrmänner daher wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

(Foto: Chris Werner)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen