#34 – Hund im Rhein

(ch/ff-g) Am Samstag Abend wurde die Feuerwehr Geisenheim zusammen mit den Wehren Winkel und Mittelheim zu einer Tierrettung auf dem Rhein alarmiert. Ein Hund war beim Baden im Rhein in das Fahrwasser geraten und wurde von der Strömung erfasst. Die Feuerwehren sowie die DLRG aus Schierstein und mehrere private Boote halfen bei der Rettung des Hundes mit.

Kurz vor Geisenheim konnte der Hund, mit einem privaten Boot, aus dem Wasser gerettet und seinem glücklichen Besitzer übergeben werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen