#61 Brand eines Garagenanbau

(ch/ff-g) Am Freitagmorgen, gegen 2 Uhr, wurde die Feuerwehr Geisenheim zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Feuer in Geisenheim gerufen. Vor Ort brannte ein Garagenanbau.

Das Feuer wurde mit einem Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht. Da das Feuer auch teilweise in das Dach gezogen ist, musste dieses mit einem Einreißhaken geöffnet werden. Nachdem das Dach geöffnet war, wurden Nachlöscharbeiten vorgenommen.

Hierbei konnten mithilfe der Wärmebildkamera keine weiteren Feuerstellen ausgemacht werden, sodass die Einsatzkräfte nach rund einer Stunde wieder zurück in das Gerätehaus fahren konnten.

Der mit alarmierte Rettungsdienst musste glücklicherweise nicht tätig werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen