#62 Brand im Rüdesheimer Rewe

(ch/ff-g) Am späten Sonntag Abend wurde die Feuerwehr Geisenheim zur Unterstützung der Kameraden aus Rüdesheim alarmiert. In Rüdesheim brannte der Rewe-Getränkemarkt in voller Ausdehnung.

Vor Ort begann die Drehleiter mit einem Löschangriff von oben, da ein Betreten des Marktes nicht möglich war. Der Markt war bereits zur Ankunft der Feuerwehr Rüdesheim einsturzgefährdet.

Zur weiteren Unterstüzung der Einsatzkräfte wurden die Feuerwehren Oestrich-Winkel und Eltville alarmiert. Dies war notwendig, da eine weitere Drehleiter und der Gerätewagen Atemschutz benötigt wurden.

Da das Dach des Marktes eingestürzt ist, wurde ein Bagger zur Einsatzstelle gebracht, mit dem die Wände eingerissen wurden. Somit konnten die Einsatzkräfte den Markt betreten und das Feuer auch von innen löschen.

Der Einsatz für die Feuerwehr Geisenheim war gegen 4 Uhr morgens beendet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen