Der Personenkraftwagen PKW der Feuerwehr Geisenheim dient dem Personen- und Materialtransport.
Ebenso wird dieses Fahrzeug für Dienstfahrten und Fahrten zu Lehrgängen genutzt.
Im Einsatzdienst wird der Renault Kangoo für nicht dringlichen Nachschub, z. B. Verpflegung der Einsatzkräfte nach größeren Einsätzen, genutzt.

Das Fahrzeug wurde aus Spenden ortsansäßiger Gewerbebetriebe finanziert.

Im Einzelnen waren dies folgende Unternehmen:

– Autogarage Kickers
– Stadtwerke Geisenheim
– Dipl.-Ing. Andreas Hofmann
– Küchenmontage Alois Rustler
– Tief- und Straßenbau Walter Meckel GmbH
– Gutsschänke Tannenhof
– Dachdeckermeister Roland Grünert
– Autohaus Hermann
– Fachzahnarzt für Oralchirurgie Dr. Edgar Spörlein
– Zahnärztin Dr. Almut Frohnweiler
– Gaststätte Forsthaus Weißenthurm
– Erbslöh Geisenheim AG
– Sebastien Catering
– Buchhandlung Untiedt
– Teunen Konzepte
– Weingut Rosenhof
– Restaurant-Hotel Burg Schwarzenstein
– Bäckerei Faust
– Keglerheim Klaus + Iza Holexa
– Weingut Gebr. Grimm
– Schuhhaus Kempenich
– Kfz-Meisterbetrieb Reibert & Körber GbR
– Tierheilpraxis Monika Börner

Die Feuerwehr Geisenheim dankt allen Spendern ganz herzlich!

Funkrufname:
Florian Geisenheim 1-16
Baujahr:
2008
Fahrzeughersteller:
Renault
Aufbauhersteller:
Eigenausbau
zulässiges Gesamtgewicht:
1640 kg
Besatzungsstärke:
1/4 (5 Mann)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen