Die Einsatzabteilung ist das Herzstück einer jeden Feuerwehr. Zusammen mit den Stadtteilfeuerwehren Johannisberg und Stephanshausen stellt die Feuerwehr Geisenheim als Einrichtung der Stadt Geisenheim den Brandschutz und die allgemeine technische Hilfe sicher. Unter Führung von Wehrführer Wolfgang Merkator und stellvertretendem Wehrführer Roland Hermani sind die derzeit 43 Männer und 1 Frau der Einsatzabteilung 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag für Sie einsatzbereit. Dieser Einsatz erfolgt ehrenamtlich, also ohne Bezahlung.

Feuerwehr- Ein ausbildungsintensives Hobby

Um leistungsstarken und schnellen Bevölkerungsschutz zu gewährleisten, ist ein hohes Maß an Fachkenntnissen und Einsatzbereitschaft von nöten. In wöchentlichen Übungen  und auf zahlreichen Lehrgängen werden Wissen und Erfahrung gesammelt, die für den anspruchsvollen ehrenamtlichen Dienst am Nächsten erforderlich  sind.  In der Standortbezogenen Ausbildung werden in den Sommermonaten donnerstags ab 19:30 die Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz, Absuchungstechniken, technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen und vieles mehr trainiert.  In der kalten Jahreszeit stehen Unterrichte zu verschiedenen Themenbereichen des Bevölkerungsschutzes auf dem Dienstplan. So werden Unfallverhütungsvorschriften, der theoretische Aufbau eines Löschangriffes, Erste Hilfe und Fahrzeug- und Gerätekunde unterrichtet.

Weiterhin besuchen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zahlreiche Lehrgänge. Auf Kreisebene werden zum Beispiel Grundausbildungs-, Atemschutz- und Truppführerlehrgänge an den verschiedenen Ausbildungsstandorten im Rheingau-Taunus Kreis absolviert. An der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel und Marburg werden sowohl Führungskräfte und Jugendwarte ausgebildet, als auch Speziallehrgänge wie Bootsführer-und Gerätewartlehrgänge durchgeführt. Auch Unternehmen bilden die Kameraden der Feuerwehr Geisenheim aus: So führt die Deutsche Bahn AG beispielsweise Schulungen für Einsätze im Bereich der Gleisanlagen durch, die SÜWAG Energie AG bietet Gasbrandseminare an.

Mitmachen lohnt sich!

Um eine funktionsfähige Feuerwehr aufrecht zu erhalten, brauchen wir vor allem eins: Motivierte Mitglieder, die bereit sind einen Teil Ihrer Freizeit in Ausbildungsdienste und Einsätze zu investieren.

Sie sind:
– technikbegeistert,
– hilfsbereit,
– motiviert,
und möchten gerne in einem kameradschaftlichen Umfeld ein Ehrenamt ausüben?

Dann würden wir uns freuen, Sie näher kennen zu lernen.  Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Geisenheim trifft sich jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Geisenheim, Chauvignystr. 1a.
Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen